Lebenslauf

Dr. med. Holger Koppe, Jahrgang 1967


1993 Abschluss des Medizinstudiums in Göttingen


1998 Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie


Mehrjährige Tätigkeit in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie,
Erwachsenenpsychiatrie und einem Neurologischen Rehabilitationszentrum


Mehrjährige Tätigkeit im Maßregelvollzug für Erwachsene und Jugendliche


Seit 2006 eigene kinder- und jugendpsychiatrische Gemeinschaftspraxis mit Sozialpsychiatrie

 


Dozententätigkeit


Universität Oldenburg Fachbereich Sonder- und Rehabilitationspädagogik:
Vorlesung „Risiko und Resilienzfaktoren“, Vorlesung "Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen"


Universität Oldenburg, C3L: „Psychopharmakalogie“, „Projektive Testdiagnostik“ und "Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen"


Universität Vechta: Vorlesung „Diagnostik und Klassifikation

klinisch-forensischer Störungsbilder in der Arbeit mit psychosozial

belasteter Klientel“

 

Norddeutsches Institut für Verhaltenstherapie e.V. (NIVT):"Ethische, entwicklungs und geschlechtsspezifische

Aspekte der Psychotherapie verschiedener Altersgruppen (KJP)"

 

Norddeutscher Verbund für Kinderverhaltenstherapie (NOKI): "Psychopharmakologie im Kindes- und Jugendalter", "Persönlichkeitsstörungen bei Jugendlichen"

"Autismus und Asperger Syndrom"

"Suizidalität und selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen"

 


Vortragstätigkeiten in den vergangenen Jahren zu folgenden Themen


• ADHS und Hochbegabung
• Hochbegabungsdiagnostik
• Kinder psychisch kranker Eltern
• Kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung
• Dyskalkulie
• grenzverletzendes Verhalten in Therapie und Beratung
• Workshop zu den Themen „Bindung“ und „Kinder depressiver Eltern“

• Bindung und Medienkonsum

• Begutachtung von Traumaopfern

 

 

 

Telefonzeiten
Montag, Dienstag und Freitag
09:00 - 10:30 Uhr


Mittwoch und Donnerstag 09:00 - 10:00


Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
16:30 - 17:30 Uhr


Termine nach Vereinbarung

 

Unsere Praxisbilder
Schauen Sie sich um!