Gutachten über Kinder/Jugendliche und Erwachsene

 


• Familienrecht
• Strafrecht
• Sozialrecht
 

Hauptschwerpunkte sind dabei:

 

• Familienrechtliche Fragestellungen (Erziehungsfähigkeit, Umgang, Kindeswohlgefährdung)
• Gutachten zu Fragen von Unterbringung
• Betreuungsgutachten, insbesondere bei Heranwachsenden

• Strafrechtliche Fragestellungen (strafrechtliche Verantwortlickeit gem. § 3 JGG und Fragen zur Schuldfähigkeit §§ 20, 21 StGB)
• Opferentschädigungsgutachten
• Zivilrechtliche Fragestellungen (Sozialgesetzbuch VII, Entschädigungsfragen u.a.)

• Glaubhaftigkeitsgutachten (insbesondere bei psychischen Störungen oder psychiatrischen Erkrankungen)

• Prognosegutachten

• Psychotherapeutenverfahren der DGUV

 

Unsere Gutachten orientieren sich  an den „Richtlinien für die Erstellung psychologischer Gutachten“ des Berufsverbandes Deutscher Psychologen sowie an den „Anforderungen an die Qualität forensischer Glaubhaftigkeitsbegutachtungen“ nach dem BGH-Urteil vom 30.07.1999 und den Empfehlungen der Kommission „Qualitätssicherung für das Gutachtenwesen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie“. Dr. Koppe ist zertifizierter Gutachter in Straf- und Zivilrecht bei Kindern und Jugendlichen.

 

Telefonzeiten
Montag, Dienstag und Freitag
09:00 - 10:30 Uhr


Mittwoch und Donnerstag 09:00 - 10:00


Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
16:30 - 17:30 Uhr


Termine nach Vereinbarung

 

Unsere Praxisbilder
Schauen Sie sich um!